Der Käse von La Gomera gehört zu den Delikatessen und typischen Erzeugnissen unserer Insel, die Sie bei Ihrem Aufenthalt auf unserer Insel unbedingt kennenlernen und probieren müssen. Er wird aus roher Ziegenmilch hergestellt und in einigen Fällen auch mit Schafsmilch gemischt. Es gibt verschiedene Käsesorten, die sich durch ihren Reifegrad – Frischkäse, halb reifer und gereifter Käse – unterscheiden. Wie auch bei anderen Käsesorten verändert sich der Geschmack von sehr mild beim Frischkäse bis zum starken Geschmack des gereiften Käses.

Neben seinem Geschmack gehört die handwerkliche Herstellung zu den Besonderheiten des Käses auf La Gomera. Die Erzeuger widmen sich mit Liebe und Hingabe der Käseerzeugung, was schon bei der Ernährung, Pflege und dem Melken der Ziegen beginnt und bis zur letzten Phase der Verpackung reicht.

Wenn Sie auf La Gomera sind, möchten Sie bestimmt eines dieser typischen Erzeugnisse mit nach Hause nehmen. Sie können sie bei zahlreichen Erzeugern auf der Insel erwerben.  “Alimentos de La Gomera” (Lebensmittel von La Gomera) ist die Marke, unter der die traditionellen landwirtschaftlichen Erzeugnisse, die exklusiv auf der Insel hergestellt werden, vereint sind. Sie schlägt folgendes Verzeichnis der Erzeuger des Käses von La Gomera vor:

  • Quesería Ayamosna
  • Quesería Elisa
  • Quesería Fernando Mora
  • Quesería La Empleita
  • Quesería Quise
  • Quesería San Lorenzo
  • Queso Artesanal Gomero
  • Queso de Plácido
  • Queso Gomero La Cabezada

Wenn es nämlich um Gastronomie auf La Gomera geht, gehört der Käse zu den Musts, die Sie probieren müssen, um sich mit gutem Geschmack an Ihren Aufenthalt auf unserer Insel zu erinnern!