Umweltmanagementmassnahmen

ÖKOLOGISCHE LANDWIRTSCHAFT IN UNSERER ECO FINCA TECINA


  • Es handelt sich um einen 100 % ökologischen Garten mit einem Lebensraum von über 9.500 qm, aufgeteilt in 19 Parzellen, in denen das Leben der Menschen auf respektvolle und nützliche Weise mit dem der Pflanzen und Tiere kombiniert wird.
  • In der Eco Finca Tecina ist alles nachhaltig. Die Anbauflächen schöpfen die natürlichen Ressourcen voll aus.
  • Maßgebend sind die Prinzipien der Permakultur, ein landwirtschaftliches Konzept, das auf den Gegebenheiten und Merkmalen des natürlichen Ökosystems basiert.
  • Wir verwenden keine Maschinen, die den Boden schädigen.
  • Wir respektieren das natürliche Wachstum der Pflanzen und verwenden nur organischen Dünger.
  • Wir nutzen die natürlichen Ressourcen in ausgewogener Weise und wenden Rotationstechniken und Mischkulturen an, damit alle Pflanzen eine Funktion gegenüber den anderen haben.

WASSER:


  • Reduzierung und Rationalisierung mit Doppelspültanks oder Belüftern in den Wasserhähnen
  • Tropfbewässerungssysteme und Feuchtigkeitskontrolle
  • "Choose green"-Programm, um den Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern in Zimmern und Schwimmbädern zu reduzieren
  • Zeitgesteuerte Wasserhähne in den Gemeinschaftsbereichen

ELEKTRISCHE ENERGIE


  • Verwendung von Energiesparlampen und LED-Außenbeleuchtung
  • LED Fernsehbildschirme
  • Elektrische Aktivierung in den Zimmern mit Karten
  • Bewegungsmelderin tagsüber wenig beleuchteten Bereichen
  • Anschaffung von effizienteren Gerätschaften
  • Nutzung von Solarenergie

ABFALLMANAGEMENT


  • Automatisches Dosiersystem für Reinigungsprodukte
  • Automatisches Dosiersystem für Poolprodukte
  • Organische Düngung von Pflanzen und Kulturen im möglichen Ausmaß

Siedlungsabfälle: 

  • Kartonagen: Nach der Installation einer Presse begann die Arbeit mit einem autorisierten Manager, der die selektive Sammlung dieser Abfälle koordiniert.
  • Leichte Verpackungen: Sie werden in den dafür zugelassenen Behältern in den Gemeinschaftsräumen der Mitarbeiter gesammelt.

Abwässer: 
Sie kommen in die Kläranlage von Fred. Olsen S.A. zur Aufbereitung und werden als Bewässerungswasser für Tecina Golf wiederverwendet.