Umweltmanagementmassnahmen

WASSER:


  • Reduzierung und Rationalisierung mit Doppelspültanks oder Belüftern in den Wasserhähnen
  • Tropfbewässerungssysteme und Feuchtigkeitskontrolle
  • "Choose green"-Programm, um den Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern in Zimmern und Schwimmbädern zu reduzieren
  • Zeitgesteuerte Wasserhähne in den Gemeinschaftsbereichen

ELEKTRISCHE ENERGIE


  • Verwendung von Energiesparlampen und LED-Außenbeleuchtung
  • LED Fernsehbildschirme
  • Elektrische Aktivierung in den Zimmern mit Karten
  • Bewegungsmelderin tagsüber wenig beleuchteten Bereichen
  • Anschaffung von effizienteren Gerätschaften
  • Nutzung von Solarenergie

ABFALLMANAGEMENT


  • Automatisches Dosiersystem für Reinigungsprodukte
  • Automatisches Dosiersystem für Poolprodukte
  • Organische Düngung von Pflanzen und Kulturen im möglichen Ausmaß

Siedlungsabfälle: 

  • Kartonagen: Nach der Installation einer Presse begann die Arbeit mit einem autorisierten Manager, der die selektive Sammlung dieser Abfälle koordiniert.
  • Leichte Verpackungen: Sie werden in den dafür zugelassenen Behältern in den Gemeinschaftsräumen der Mitarbeiter gesammelt.

Abwässer: 
Sie kommen in die Kläranlage von Fred. Olsen S.A. zur Aufbereitung und werden als Bewässerungswasser für Tecina Golf wiederverwendet.